Weihnachtslieder-Tournee der Stadtmusik im Kleinformat

Weihnachtslieder-Tournee der Stadtmusik im Kleinformat

Vieles ist am diesjährigen Weihnachten ausgefallen. So auch das beliebte Spielen von Weihnachtsliedern der Stadtmusik Bad Saulgau am Nachmittag des Heiligen Abend an verschiedenen Orten. Die Kranken und Verletzten im Krankenhaus Bad Saulgau, die immer sehr zahlreichen Besucher ihrer Angehörigen auf dem Friedhof, die Bewohner von Bogenweiler an ihrem herrlichen Christbaum in der Ortsmitte und die vielen Zuhörer nach dem Gottesdienst in der St. Johanneskirche vor der großen Weihnachtstanne auf dem Marktplatz – alles ein Opfer der Pandemie geworden.

Einzig die Bewohner vom Alten- und Pflegeheim St. Antonius durften sich an weihnachtlichen Weisen einer kleinen Abordnung der Stadtmusik Bad Saulgau erfreuen. Lena, Jan, Wolfgang Schuttkowski und Johannes Schuhmacher verbreiteten mit einem herrlichen Quartett viel Freude im Garten des Alten- und Pflegeheims. „Ich glaube, die Bewohner dort haben sich stellvertretend für alle gefreut, die in diesem Jahr ihre Stadtmusik Bad Saulgau leider nicht genießen konnten“, so Wolfgang Schuttkowski.

 

Zurück